Aktion Licht („Sehen und Gesehen-Werden“)

Beleuchtungsaktion der Kampagne „FahrRad in Aachen“

 

Die Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V.

(AGFS) entwickelte die Aktionsform „Black-Box”. Es handelt sich um eine Aktion, bei der die beiden Funktionen der Fahrradbeleuchtung „Sehen und Gesehen werden” eindrucksvoll und aktiv erlebt werden können.

 

Am 20. November 2014 kam die Black Box in die KGS Atsch. In der Pausenhalle hatten die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen  die Gelegenheit, diese Black Box mit den vier Themenmodule zu erforschen. Sie behandelten das Thema „Fahrradbeleuchtung” umfassend und rückten die Aspekte des Gesehen-Werdens stärker ins Blickfeld.