Einsatz neuer Medien

 

An der KGS Atsch wird die Arbeit am Computer in den Unterricht einbezogen. So dient der Computereinsatz den Kindern zum Schreiben und Gestalten von eigenen Texten, zur Informationsrecherche im Internet, zum Arbeiten mit Lernsoftware und zur Kommunikation im Internet. Außerdem wird der Computer zur kreativen Bildbearbeitung im Rahmen von Präsentationen und Dokumentationen genutzt.

Die Klassenräume sind jeweils mit zwei Computern und einem Drucker ausgestattet. Zusätzlich befinden sich in zwei Gruppenräumen und in der Bücherei je zwei PCs. Der Computerraum ist mit 21 vernetzten Rechnern ausgestattet und soll nach und nach bis auf 30 Schülerarbeitsplätze ausgebaut werden.

Jede Klasse nutzt eine festgelegte Stunde in der Woche den Computerraum. Randstunden in der fünften und sechsten Stunde stehen nach Möglichkeit den Fördergruppen zur Verfügung.