Zur Ruhe kommen - Stille und Entspannung

 

Zu einer "Schule in Bewegung" gehört auch die Chance, Stille erfahren zu können. Unter "Stille" wird nicht "ruhiger Unterricht" verstanden, sondern ein eigenes, aktives inneres Erleben. Durch Entspannungsphasen oder eine Stille-Pause wird den Kindern die Möglichkeiten eröffnet, in sich zu kehren und zur Ruhe zu kommen, um eigene Ideen, Bilder und Gedanken zu entwickeln.

 

Dazu werden u. a. Phantasiereisen, Mandalas und Musik genutzt.