Klasse 3/4: Wie werde ich zur kleinen Kräuterhexe?

Hallo, ich bin Reporterin Charlotte. Ich gehe in die Klasse 4b. Mein Projekt war "Wie werde ich zur kleinen Kräuterhexe“ mit Frau Ziemons und Frau Sawalies. Kinder aus Klasse 3 und 4 konnten an dem Projekt im Raum der 4b teilnehmen. Es waren insgesamt 16 Kinder, 11 Mädchen und 5 Jungen.

 

Die Schüler haben sich während der 3 Tage gegenseitig sehr stark geholfen. Am 5.4.2017 haben sie Kisten mit Serviettentechnik gebastelt und an Kräuter-Stationen gearbeitet. Sie haben normales Schulmaterial benutzt.

 

Am 6.4.2017 ist die Kräuterhexe Frau Wessler gekommen und hat mit der Gruppe Kräuter gesammelt und einen Kräuterquark zubereitet. Wer gesucht, gefunden, verarbeitet und probiert hatte bekam eine Urkunde.

Am Freitag haben die Kinder wieder 2 Stunden an den Kräuter-Stationen gearbeitet und anschließend Kräuter in die gebastelten Kisten eingepflanzt.

 

Ich habe mit Lilly ein Interview geführt. Sie sagte, dass ihr das Projekt super gefiele, es gäbe nix auszusetzen.

Im Interview mit Frau Sawalies erzählte sie mir, dass sie das Projekt angeboten hätte, weil sie das Thema Kräuter sehr interessant findet. Sie erzählte, dass die Kinder Kräuter kennenlernen und sie in der Natur finden sollen. Ich hab auch noch mit Orfan ein Interview gemacht. Er sagte, dass es zwar sein 2 Wunsch war, es ihm aber trotzdem super gefiele.

 

Das war der Bericht über ,,Wie werde ich zur kleinen Kräuterhexe“.