„Achtung Hochspannung“ – Ein Projekt der Klasse 4a zum Erforschen des elektrischen Stroms und Bau von Solarspielzeug

Im Rahmen des innogy-Projektes 3malE –Energie mit Köpfchen beschäftigen sich die Kinder der Klasse 4a im Februar 2018 mit dem Thema „Achtung Hochspannung! Ein Projekt zum Erforschen des elektrischen Stroms und Bau von Solarspielzeug“. Wir werden Grundlagen der Elektrizität kennen lernen, Stromkreise bauen und verschiedene Materialien auf ihre elektrische Leitfähigkeit hin testen.

 

Als Profis im Umgang mit Strom werden wir selber elektrisches Spielzeug aus Alltagsmaterialien (wie Bürstenroboter, Solarkarussels, Farbkreisel, Boote oder Zitterachterbahnen) bauen und testen. Diese Spiele werden als Energiequelle das Sonnenlicht nutzen, das in Solarzellen in elektrischen Strom umgewandelt wird.